NAV-Schnittstelle

ecoDMS ist ein vollwertiges und hochmodernes Dokumentenmanagementsystem. Es ermöglicht eine langfristige und gesetzeskonforme Archivierung von digitalen und papiergebundenen Dokumenten in einem Archiv.
Weiterhin werden alle Voraussetzungen für die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ (GoBD) erfüllt.

Die ecoDMS-Schnittstelle zum Microsoft Dynamics NAV bindet perfekt alle Ihre Verkaufs- und Einkaufsprozesse an das elektronische Belegarchiv an.
Für die Verkaufsprozesse werden die erzeugten Belege beim Druck an das Archiv übergeben und eine Verknüpfung in NAV zum Beleg erstellt.
Im Einkauf können Sie die eingegangenen und gescannten Belege (z.B. Lieferantenrechnungen) den Geschäftsvorfällen zuordnen und archivieren. Somit erhält der Einkauf in NAV den Zugriff auf die verknüpften Originalbelege.

Der Zugriff und die Anzeige der Original-Eingangs-/Ausgangsbelege erfolgt direkt aus dem Microsoft Dynamics NAV. Neue angelegte Debitoren und Kreditoren im Microsoft Dynamics NAV werden mit dem ecoDMS-Archiv synchronisiert.

Wir liefern mit unserer Schnittstelle neben der Kernkomponente zum Ansteuern des von ecoDMS bereit gestellten Dienstes (sogenannter ecoDMS API RestService) beispielhafte Objekte für die Einkaufs- und Verkaufsprozesse von Microsoft Dynamics NAV. Diese Obejkte können in einem Standard-Mandanten ohne weitere Anpassungen eingespielt werden. Mit diesen NAV-Objekten für den Einkauf und Verkauf können Sie direkt arbeiten oder Sie passen diese Ihren Bedürfnissen an. Die Objekte können Ihnen mit der mitgelieferten Dokumentation darüber hinaus als Beispiel dienen, wie Sie ecoDMS leicht für weitere Geschäftsprozesse nutzen können.

Wir stehen Ihnen bei allen Fragen rund um die Schnittstelle als Implementierungspartner zur Verfügung.

E-Mail: ecodms@systemhaus-brunner.de
Tel: 06461-928718 Herr Felber

 

 

Kommentare geschlossen.