NAV-Schnittstelle

ecoDMS ist ein vollwertiges und hochmodernes Dokumentenmanagementsystem. Es ermöglicht eine langfristige und gesetzeskonforme Archivierung von digitalen und papiergebundenen Dokumenten in einem Archiv.
Weiterhin werden alle Voraussetzungen für die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ (GoBD) erfüllt.

Die ecoDMS-Schnittstelle zum Microsoft Dynamics NAV bindet perfekt alle Ihre Verkaufs- und Einkaufsprozesse an das elektronische Belegarchiv an.
Für die Verkaufsprozesse werden die erzeugten Belege beim Druck an das Archiv übergeben und eine Verknüpfung in NAV zum Beleg erstellt.
Im Einkauf können Sie die eingegangenen und gescannten Belege (z.B. Lieferantenrechnungen) den Geschäftsvorfällen zuordnen und archivieren. Somit erhält der Einkauf in NAV den Zugriff auf die verknüpften Originalbelege.

Der Zugriff und die Anzeige der Original-Eingangs-/Ausgangsbelege erfolgt direkt aus dem Microsoft Dynamics NAV. Neue angelegte Debitoren und Kreditoren im Microsoft Dynamics NAV werden mit dem ecoDMS-Archiv synchronisiert.

Wir liefern mit unserer Schnittstelle neben der Kernkomponente zum Ansteuern des von ecoDMS bereit gestellten Dienstes (sogenannter ecoDMS API RestService) beispielhafte Objekte für die Einkaufs- und Verkaufsprozesse von Microsoft Dynamics NAV. Diese Obejkte können in einem Standard-Mandanten ohne weitere Anpassungen eingespielt werden. Mit diesen NAV-Objekten für den Einkauf und Verkauf können Sie direkt arbeiten oder Sie passen diese Ihren Bedürfnissen an. Die Objekte können Ihnen mit der mitgelieferten Dokumentation darüber hinaus als Beispiel dienen, wie Sie ecoDMS leicht für weitere Geschäftsprozesse nutzen können.

Wir stehen Ihnen bei allen Fragen rund um die Schnittstelle als Implementierungspartner zur Verfügung.

E-Mail: ecodms@systemhaus-brunner.de
Tel: 06461-928718 Herr Felber

 

 

Wir sind ein Software-Unternehmen mit Sitz in Biedenkopf. Seit vielen Jahren entwickeln wir kaufmännische Software für mittelständische Unternehmen in der Region. Diese basiert zum einen auf dem ERP-Produkt Microsoft Dynamics NAV, zum anderen auf Standard-Technologien wie .Net, HTML5, JavaScript.

Zum Ausbau unserer Entwicklung suchen wir zum sofortigen Zeitpunkt

eine/n Mitarbeiter/in in der Software-Entwicklung.

Ihre Aufgaben umfassen sämtliche Tätigkeiten im Rahmen unserer Software-Entwicklungsprozesse (Aufnahme von Anforderungen, Konzeptionierung von Lösungs-
vorschlägen, Implementierung, Test, Betrieb).

Ihr Profil:

  • Sie können sich für Software und ihre Entwicklung begeistern und arbeiten gerne mit Kunden.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in der Programmierung auf der Basis des .Net-Frameworks mit C#.
  • Ebenso verfügen Sie über Kenntnisse im Datenbankdesign und in der Bedienung des Microsoft SQL Servers. Sie haben Erfahrung in der Wartung und im Betrieb von Datenbanken.
  • Sie verfügen über Erfahrung im Umgang mit Kunden sowie in der Entwicklung von Software-Komponenten. Diese haben Sie auch in der Mitarbeit in einem Projektteam gemacht.
  • Sie sind geübt im Einsatz der Büro-Anwendungen (Microsoft Office, LibreOffice oder ähnlichem).
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in deutscher Sprache und idealerweise über gute Kenntnisse in englischer Sprache. Das Abfassen auch längerer Schriftstücke (Pläne, Berichte, Dokumentationen) bereitet Ihnen keine Schwierigkeiten.
  • Neben den oben genannten Werkzeugen ist die Kenntnis von Konzepten und Programmiersprachen aus der Familie der funktionalen Sprachen (Lisp, Haskell, Racket, F#) vorteilhaft.

Wir bieten Ihnen ein Arbeitsumfeld mit kurzen Wegen und flacher Hierarchie. Gerne unterstützen wir Sie bei der Einarbeitung in das Aufgabenfeld.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, der Sie gerne Arbeitsproben beifügen können.

Brunner GmbH & Co. KG Informationsverarbeitung
Daniel Brunner
Schulstraße 8, 35216 Biedenkopf
E-Mail: bewerbung@systemhaus-brunner.de

Seit einigen Tagen haben wir für unser Produkt SCL (ehemals SHBClient) eine eigene Produkt-Homepage.

Alle Artikel zum Thema SCL finden Sie deshalb ab sofort unter www.scl-sw.de. Mit der neuen Homepage haben wir auch einige neue Software-Pakete zusammengestellt, die auch für Sie interessant sein könnten. Besuchen Sie uns deshalb um mehr zu erfahren.

sclHomepage

 

Seit März 2014 sind wir offizieller ecoDMS Qualified Premium Reseller.
Das ist der höchste Status, den der Software-Hersteller applord GmbH seinen Fachhandelspartnern für deren Knowhow und erfolgreiches Engagement im DMS-Bereich vergibt.
Darüber freuen wir uns sehr!
Für Sie bedeutet dies, dass wir Sie ausführlich und qualifiziert beraten und Ihnen bei der Einführung und Wartung von ecoDMS professionell zur Seite stehen.

ecodms-qpr_rgb

 

Auch als IT-Dienstleister ist man nicht immer vor Ausfällen geschützt. Jedenfalls fiel beim Server, auf dem unsere Homepage läuft, am Wochenende ein Netzteil aus. Nun ist es getauscht und alle Dienste laufen normal.

Davon unbeeinflusst sind unsere Webshop-Dienste (eigener Webshop, gehostete Webshops unserer Kunden), denn diese werden in einer anderen Betriebsumgebung betrieben.

Alter TeddybärMicrosoft wird den Support für Windows XP und Office 2003 einstellen!

Am 8. April 2014 stellt Microsoft den Support für das fast 13 Jahre alte  Betriebssystem
Windows XP sowie für Office 2003 ein!

Dies wird für alle Anwender, die weiter auf diese abgekündigten Versionen setzen,  zu einem großen Risiko, da weder Microsoft noch andere Unternehmen für diese Versionen dann Updates und Fehlerbehebungen bereitstellen werden. Dem Einfall von Viren und anderer Malware ist Tor und Tür geöffnet. Wir gehen davon aus, dass eine Vielzahl von IT-Betrügern mit noch nicht bekannten Sicherheitslücken (sogenannte Zero-Day-Exploits) auf den Abkündigungstermin warten werden, um ihre Malware bzw. ihren Einbruch ohne Gegenwehr des Herstellers durchführen zu können.

Haben Sie noch Rechner mit Windows XP im Einsatz?
Wir empfehlen Ihnen zu prüfen, wie Sie mit diesen Systemen am besten verfahren:

  • Welcher Weg ist für Sie der richtige – Umrüstung oder Neukauf?
  • Sind Ihre Software-Anwendungen auf neuen Systemen lauffähig und wie aufwändig sind deren Neuinstallationen?
  • Sind weitere Peripherie-Geräte (z.B. Drucker, Scanner) von der Umstellung ebenfalls betroffen?
  • Wer führt die neue Integration in Ihrem Netzwerk durch?

Mit der Anschaffung neuer Geräte ist es nicht getan. Vertrauen Sie auf unsere Expertise und Beratung, damit diese Umstellung bei Ihnen zu keinem Großprojekt wird. Unser Rat: Verschaffen Sie sich heute einen Überblick über Ihre IT-Systeme und planen Sie die notwendige Umstellung rechtzeitig!

Sprechen Sie uns an! Gerne ermitteln wir gemeinsam Ihren Bedarf und zeigen Ihnen ein Umstellungsszenario auf.

201307_resellerbanner_1080x240

Das erste Dokumentenarchiv mit GRENZENLOSEM Zugriff für ALLE Plattformen.

ecoDMS
ist die plattformunabhängige Archivlösung mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis.

Mit  ecoDMS-Server erhalten Sie ein professionelles Dokumenten-Management-System, das mobil, im Web, im Netzwerk und lokal verwendet werden kann.

Von einer komfortablen Posteingangsbearbeitung, einer automatischen Dokumentenablage, der sicheren Archivierung beliebiger Dateiformate und Schnittstellen zu gängigen Office- und
E-Mail-Programmen, bis hin zum blitzschnellen Wiederfinden aller Dokumente und der einfachen Integration in die bestehende Systemumgebung, bietet dieses Client-Server-System jeglichen Komfort für die Anwender.

Weiterlesen »

Sehr geehrte Kunden,

wir möchten Sie über Änderungen im Systemhaus Brunner informieren.

  • Verstärkung der Abteilung Entwicklung und Support

Die Abteilung “Entwicklung und Support” wird jetzt durch zwei weitere Mitarbeiter

  • Herrn Ludwig im Support und
  • Herrn Jablonski in der Entwicklung

unterstützt.

Was ändert sich für Sie als Kunde zum 01.08.2013

Für alle Fragen, Hilfestellungen und Programmanpassungen ist der erste Kontakt unser Support. Herr Burk und Herr Ludwig werden Ihre Fragen beantworten. Sie erreichen unseren Support unter

unserer neuen Supportdurchwahl (06461) 9287-50

Sollen Sie eine Programmanpassung benötigen, wird ebenfalls unser Support den Bedarf aufnehmen und an die entsprechenden Mitarbeiter in der Entwicklung weiterleiten. Sie erhalten umgehend eine Antwort durch den Support oder dem Mitarbeiter in der Entwicklung.

Unsere Mitarbeiter im Support:

Herr Burk Herr Ludwig
Herr Burk Herr Ludwig

Erreichbar über unsere neue Supportdurchwahl oder per E-Mail

support@systemhaus-brunner.de

 

 

SHBClient Logo

 Touch! Wer braucht das schon?

So oder ähnlich mag Ihre Reaktion auf unsere Artikel-Überschrift lauten. Und Sie haben Recht! Für viele Anwendungsbereiche ist es kein Vorteil, eine Anwendung via Touch bedienen zu können. Und oft kann es sogar sein, dass dies eher hinderlich in der Bedienung ist. Trotzdem kann Touch Ihren Arbeitsalltag erleichtern.

Stellen Sie sich zum Beispiel folgenden Anwendungsfall vor:
Ein Service-Techniker ist bei einem Kunden vor Ort und führt dort Einrichtungsarbeiten durch. Nachdem die Einrichtungsarbeiten abgeschlossen sind, legt der Service-Techniker dem Kunden einen Leistungsnachweis vor. Auf dem Leistungsnachweis sind die erbrachten Leistungen aufgelistet und der Kunde muss diese gegenzeichnen. Danach nimmt der Techniker diesen Leistungsnachweis wieder mit in die Firma und gibt ihn dort an die Abrechnungsabteilung weiter.

Was wäre wenn der Service-Techniker dem Kunden den Leistungsnachweis auf einem Tablet vorlegen würde. Änderungen führt er sofort und ohne große Probleme via Touch durch. Danach unterschreibt der Kunde direkt auf dem Tablet den Leistungsnachweis und bekommt automatisch eine Bestätigung mit einer Kopie als PDF-Anhang per E-Mail zugesandt.

Zukunftsmusik? Unser SHBClient macht´s möglich!

Überzeugen Sie sich selbst! Gerne besprechen wir in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen wie wir Ihre Pläne verwirklichen können. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns auf Sie.

SHBClient Logo

Was wäre eine System ohne eine Druck-Möglichkeiten?

Immer wieder müssen Informationen als Ausdruck oder als PDF bereitgestellt werden. Eine Einschränkung dieser Möglichkeiten bedeutet oft ein K.O.-Kriterium.

Aus diesem Grund haben wir in unseren SHBClient einen Report-Designer integriert. Belege und Auswertungen können somit einfach erstellt, angesehen und als Dokument oder Ausdruck bereitgestellt werden.

Nachfolgend finden Sie die Druckvorschau eines Test-Reports in unserem SHBClient.
Selbstverständlich ist auch die Druckvorschau so einfach wie möglich gestaltet und kann auf Kundenwunsch nahezu beliebig verändert werden.

SHBClient Druckvorschau

Aufgrund von Kundenwünschen und eigenen Erfahrungen haben wir bereits folgende Möglichkeiten in unsere Reports mit aufgenommen.

  • Beliebige Schriftarten, Schriftgrößen und Text-Formatierungen.
  • Gesamtanzahl der Seiten
  • Verwendung von Farben für Text, Hintergrund
  • Eingebettete Bilder um Belege kraftvoll zu gestalten
  • Unterstützung von Tabellenrahmen
  • Unterstützung von jeder Papiergröße

Unter Verwendung der oben genannten Möglichkeiten wurde folgender Test-Beleg zur Demonstration erstellt.

 

SHBClient Demo-Dokument