Die Systemhaus-Lösung für Fujitsu-Partner

Margendruck und Prozesseffizienz: Wie reagieren Sie?

In Zeiten knapper werdender Margen im Handelsgeschäft und starkem Wettbewerbsdruck durch E-Tailer und große Ketten gewinnt die Prozesseffizienz im Systemhaus-Geschäft eine besondere Bedeutung.
Wir, das Systemhaus Brunner, haben speziell für Fujitsu-Partner eine Systemhaus-Lösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV entwickelt. Wir haben als FTS-Partner mit klassischem Systemhaus-Geschäft ausgiebige Erfahrungen bezüglich aller anfallenden Aufgaben und Prozesse gesammelt und wissen, wie diese schlank und effizient umzusetzen sind.
Neben den Standardmodulen wie Einkauf, Verkauf, Lager, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, Finanzbuchhaltung und anderem erhalten Sie für Ihr Geschäft Module für Ein- und Verkauf von IT-Komponenten, Aufgabensteuerung und Zeiterfassung, Technikereinsatzsteuerung, Vertragsverwaltung und eine Datev- Schnittstelle. Damit können Sie Ihre internen Prozesse und Abläufe effizienter gestalten, Geld sparen und Ihre Margen verbessern!

Wir bieten Ihnen diese Module an:

Ein- und Verkauf
•    Einlesen und Verwenden nahezu beliebiger Produkt-kataloge (generische Schnittstelle für Text- und Excel-Dateien) insb. FTS, Ersin, Actebis, EBERTLANG.
•    Preise und Verfügbarkeiten auf Knopfdruck prüfen und beurteilen: Wir bieten eine vollständig integrierte Schnittstelle zu itScope in Angeboten, Aufträgen bis hin zur Bestellung und den nachlaufenden Logistikprozessen.
•    Konfigurationen von FTS sind direkt einlesbar für Angebote und Aufträge (ergänzend können die Artikeltexte von itScope zugemischt werden) bis hin zur Bestellung der Komponenten.

Auftragsteuerung und Zeiterfassung
•    Allgemeine Aufgabensteuerung für alle Unternehmensbereiche wie zum Beispiel Vertrieb, Auftragsabwicklung, Rechnungswesen etc.
•    Technikereinsatzsteuerung (Calls, Aufgaben, Zeiterfassung, Faktura, Dienstleistungsnachweise, Zuordnung zu Aufträgen, Verträgen)
•    Einkaufs- und verkaufsseitig können bspw. einzelne Artikel Folgeaufgaben auslösen (auslaufende Garantien, Subscriptions, Maintenance etc.): Dies erlaubt ein effizientes Verfolgen von Fristen.

Vertragsverwaltung
Verwaltung von ASP-Verträgen, Dienstleistungsverträgen, Wartungsverträgen: Abrechnen in beliebigen Abrechnungsrhythmen, Kostenaufteilung (bspw. Rechenzentrumskosten, Service-Einsätze) und Nachkalkulation

 

Datev-Schnittstelle
Wir haben für den Kontakt zu Ihrem Steuerberater eine Datev-Schnittstelle eingebaut, mit der Sie bequem die Buchungsdaten (Hauptbuch und debitorische, kreditorische Nebenbücher) exportieren und Ihrem Steuerberater zur Verfügung stellen können.
Kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen zu unserer Systemhauslösung benötigen. Gerne stellen wir Ihnen Material zusammen und beraten Sie für eine Individuallösung.

Verfolgen Sie auch unser Blog oder unseren Geschäftssoftware-RSS-Feed für Neuigkeiten rund um IT-Systemhäuser.